Kreisklasse Herren

TuS Grossweier II  :  Panthers II  30:32 (16:17) 

 

Mit dem 4. Sieg in Folge bleiben die 2. Herren mit an der Tabellenspitze in der Kreisklasse. Von Beginn an lagen die Panthers immer mit 1 oder 2 Toren in Führung – so beim 4:6 und 8:10. Dann hatten die Thomä-Schützlingen eine starke Phase und bauten beim 10:14 bzw. 12:16 die Führung weiter aus. Doch Grossweier blieb dran und verkürzte wieder bis zum Halbzeitstand von 16:17. Die einzige Führung der Gastgeber beim 18:17 und 19:18 konterten die Panthers und zogen vermeintlich vorentscheidend zum 20:24 davon. Doch der TuS Grossweier nutzte dann ein paar Schwächen der Panthers und schaffte beim 27:27 wieder den Ausgleich. Die erneute 2-Tore-Führung der Gäste hielt auch nicht lange und beim 30:30 in der 57.Spielminute war der Ausgang völlig offen. In der hektischen Schlussphase trafen nur noch die Panthers und sicherten sich den nicht unverdienten 30:32-Auswärtssieg.

Tore für den TuS: M. Madlinger 8/1, D. Horn, M. Konjevic je 4, M. Müller 3, E. Mauch 3/1, J. Braunagel, M. Skerra, K. Strack, M. Weck je 1.

Tore für die Panthers: D. Saum 7, N. Sänger 7/1, P. Siegel 6, M. Jüppner 5, M. Kuppinger 5/4, B. Huynh, M. Kappenberger je 1.

Hartmut Stich

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.