Aussenseiter in Sinzheim

Männer Bezirksklasse 1.Herren  Samstag, 21.04.2018, 19.00 Uhr

BSV Phönix Sinzheim II : Panthers Gaggenau

 

Nachdem die Saison für die Panthers – was den Tabellenplatz betrifft – mehr oder weniger gelaufen ist, fahren die Panthers in der aktuellen Situation als Außenseiter nach Sinzheim. Trotzdem ist der Ehrgeiz auf jeden Fall vorhanden, sich für die Heimniederlage in der Hinrunde zu revanchieren. Die Panthers könnten mit einem Punktgewinn durchaus die Entscheidung über den Meister und Aufsteiger beeinflussen. Dazu bedarf es aber einer klaren Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen. Die eigenen Fehler müssen definitiv minimiert werden und beim Torabschluss muss deutlich mehr Konsequenz gezeigt werden. Nur mit einer Topleistung und der notwendigen aggressiven Einstellung wird in Sinzheim was zu holen sein. Es wird sich zeigen, ob die Schützlinge von Trainer Christian Kohlbecker mit den starken Sinzheimern mithalten können und vielleicht für eine Überraschung sorgen können. Vielleicht platzt beim ein oder anderen Spieler auch der Knoten, da die Panthers eigentlich befreit aufspielen können. Die Panthers werden nochmals alles in die Waagschale werfen, um in Sinzheim bestehen zu können und dieses Auswärtsspiel erfolgreich zu gestalten. Es bleibt noch abzuwarten, wie sich die Verletztensituation gestaltet und welche Spieler dem Trainer zur Verfügung stehen werden.

Hartmut Stich

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.