Bezirksliga Herren I Panthers am Samstag 10.10.15 19:30 Uhr gegen Ottenhöfen II

BEZIRKSKLASSE HERREN

Die völlig unnötige Niederlage bei der SG Freudenstadt/Baiersbronn ärgert immer noch. Deshalb gilt es im Heimspiel gegen Ottenhöfen II, diese Scharte wieder auszuwetzen und zwei Pluspunkte auf die Habenseite zubringen. Die Spieler müssen sich darauf besinnen, was sie leisten können und mit der richtigen Einstellung dieses auch auf dem Platz zeigen. Über eine gefestigte Abwehr sollen Ballgewinne den Tempogegenstoß ermöglichen und so zu leichten Toren führen. Es ist auch zu hoffen, dass gegenüber der Vorwoche der Kader mit einigen Rückkehrern auch wieder an Qualität gewinnt.Ein Heimsieg ist auf jeden Fall Pflicht, da anschließend drei Auswärtspartien in Serie auf die Panthers warten und wir nicht frühzeitig den Kontakt zur Spitzengruppe verlieren dürfen.

Der Gegner Ottenhöfen II ist sicherlich nicht auf die leichte Schulter zunehmen. Es ist ein eingespieltes Team mit mannschaftlicher Geschlossenheit und sie werden niemals  –  auch nicht bei einem Rückstand  –  die Flinte ins Korn werfen. Wir haben uns darauf einzustellen, dass dieser Gegner uns überraschen möchte und dafür auch viel Leidenschaft und Kampf in das Match investieren wird.

Ein Heimsieg muss her – egal wie. Am Besten natürlich mit einer guten spielerischen Leistung.

Hartmut Stich

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.