E-Jugend auf Erfolgskurs in der Qualifikation

Unsere E-Jugend ist mit 3 Siegen in Folge in die neue Hallenrunde 2018/19 gestartet. Da in den E-Jugendstaffeln jede Halbzeit separat – erste Halbzeit ….. und die zweite Halbzeit …. –  gewertet wird und dementsprechend bei Sieg jeweils mit zwei Punkten gewertet wird, konnten unsere Jungs ungeschlagen ihr Punktekonto bereits auf 12 Punkte erspielen. Damit liegen sie bereits nach 3 Spielen mit 12:0 Punkten und 67:34 Toren auf dem 1 Platz dieser Qualifikationsrunde.

Beim 3. Spiel in Muggensturm am vergangen Wochenende unterstützten, wegen dem Ausfall zweier Jungs, zwei E-Mädels erfolgreich das Team um das Trainerteam von Holger Lunau. Bemerkenswert war, dass sich die Mädels super in die Mannschaft integriert und der Mannschaft geholfen haben.

Der Erfolg unserer Jungs ist kein Zufall, wenn man die Art und Weise ihrer Spielweise betrachtet. Die Basis liegt in der hohen Trainingsbeteiligung der Jungs und dem leistungsorientierten Training, wobei natürlich der Spass nicht zu kurz kommt.

 

Bisherige Spiele:

HSG Murg – Panthers  1:7 / 3:10

Panthers – HSG Murg 12:5 / 13:6

SG Mugg/Kupp – Panthers 8:12 / 11:13

                         

Bisherige Torschützen :

Adrian Dagota 19, Adrian Link 11, Nicolas Ruf  8; Fabian Francus 8, Elias Jeronimo 8, Jacob  Rahner 4, Stößer;Silas 2, Lukas Rau 2, Felix Storz 2, Ronja Lutz,2, Anesa Axhani 1

 

Holger Lunau

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.