Guter Auftakt für die Damen

Bezirksklasse Frauen

Panthers Gaggenau : ASV Ottenhöfen II  27:19 (14:11)

 

Mit einem gelungenen Auftakt konnten die Panthers das erste Saisonspiel für sich entscheiden. Gegen die Reserve des ASV Ottenhöfen gab es einen 27:19-Heimsieg. Die erste Viertelstunde gehörte dabei ganz klar der Kloutschek-Truppe – über 4:1, 8:4 bis zum 10:5 konnten sich die Gastgeberinnen absetzen. Danach kam etwas Sand ins Getriebe und vor allem das Angriffsspiel war von einigen technischen Fehlern geprägt. So konnten die Gäste bis zur Halbzeit auf 14:11 verkürzen. Nach dem Wechsel machten die Panthers schnell alles klar. Über 18:11, 21:14 und 24:16 steuerten die Girls einem klaren Sieg entgegen. Mit dem 27:19-Endstand konnte die neu formierte Truppe zufrieden sein; natürlich zeigte es sich, dass in allen Mannschaftsteilen aber auch noch deutlich Luft nach oben zu sehen war.

Tore für die Panthers: L. Siegel 14/2, T. Rieger 6, K. Geiges 4, H. Stößer 2, P. Maisch 1.

Tore für den ASV II: J. Bohnert 12/1, E. Bauer 4, J. Wigant 2/1.

Hartmut Stich

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.