Panthers Gaggenau erspielte sich den 2. Platz beim Quali-Turnier der Gruppe 1 zur Bezirksliga

Mit viel Einsatzwille jedes Einzelnen gelang es unsere Mannschaft in der größten von drei Quali-Gruppen (6 Mannschaften) zu bestehen. Am Ende musste sich das noch wenig eingespielte Team im ersten Spiel nur einer Quasi-Auswahl der „Jungendhandball-Akademie Baden“ mit 17 :7 geschlagen geben. Danach war nach vier Siegen in Folge (Sinzheim, Kapp./Steinbach 3, Helmlingen 2 und Ottersweier/Großweier) der 2. Platz und damit die Qualifikation für die Bezirksliga perfekt. Insbesondere in den kommenden zwei Vorbereitungsturnieren in Malsch und Bühl haben die Trainer und das Team das Ziel, sich auf die sicherlich sehr schwere Saison bestmöglich vorzubereiten.

Aber der Erfolg dieses Quali-Turniers hatte wie so oft viele Väter – und in diesem Fall vor allem  Mütter ;-), die unsere Jungs in den Pausen kulinarisch klasse versorgten und während der Spiele lautstark unterstützten. Auch die erfolgreiche Unterstützung von Jana Link in zwei Spielen brachte eine deutliche Entlastung für die Jungs, da ein Stammspieler fehlte.

Vielen Dank an alle dafür.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.