Spitzenspiel für die Panthers

Bezirksklasse Herren Samstag, 27.10.2018, 19.30 Uhr

Panthers Gaggenau : SG Freudenstadt/Baiersbronn

 

Zum Bezirksklassenspitzenspiel empfangen die Panthers den Gast der SG FDS/Baiersbronn. Nach der weitgehend schwachen Vorstellung in der Vorwoche in Sinzheim ist natürlich eine Steigerung auf allen Gebieten notwendig, um die Punkte einzufahren. Die richtige Einstellung zum Spiel und zum Gegner sowie die notwendige Aggressivität sind Grundvoraussetzungen dafür, dass die Panthers das Spielfeld überhaupt als Sieger verlassen können. Die Gäste der SG wollen in dieser Runde mit um die Meisterschaft spielen; deshalb darf der Gegner in keiner Weise unterschätzt werde. Sollte die SG bei den Panthers eine Niederlage einstecken müssen, ist für sie der direkte Kontakt zur Tabellenspitze etwas abgerissen. Deshalb haben die Panthers mit einem Sieg die Chance, einen Mitkonkurrenten zunächst auf Distanz zu halten. Die Mannschaft von Trainer Christian Kohlbecker darf es sich nicht erlauben, in Angriff oder Abwehr irgendwelche Schwächeperioden wie im letzten Spiel zu haben. Mit einer hohen Laufbereitschaft in der Defensive und mit der notwendigen gegenseitigen Unterstützung muss der gegnerische Angriff dominiert und Ballgewinne erarbeitet werden. Auch die Chancenverwertung im Angriff muss besser werden. Jeder unvorbereitete Torabschluss und jede Fahrkarte helfen dem Gegner und bauen diesen unnötig weiter auf. Mit einer hochkonzentrierten Leistung und der nötigen Emotionalität im Spiel ist der Heimsieg auch machbar. Es wird ein schweres Stück Arbeit, doch unlösbar ist die Aufgabe für die Panthers nicht.

Hartmut Stich

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.