Teilnahme Talentiade 2018 Runde 1

Am 04.03.2018 stand für unsere männliche E-Jugend die erste Runde der Talentiade an. Bei der Talentiade sollen junge Handballtalente des Jahrgangs 2007 und jünger ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Dies erfolgte für alle unter gleichen Bedingungen, mit standardisierten Übungen.

Unsere Jungs mussten in Niederbühl antreten. Sichtlich nervös kamen die Jungs aus der Kabine.  Doch beim Aufwärmen kam die Konzentration schnell zurück.

Gleich zu Beginn standen 5 Übungen an. Zu diesen gehörten u. a.  ein Hindernisparkour, Zielwerfen, Bankprellen usw.

Anschließend mussten noch zwei Spiele gegen die starke Jungend der SG Kappelwindeck/Steinbach 2 bestritten werden, allerdings ohne Prellen auf 1/3 des normalen Spielfeldes. Hier zeigte sich die Qualität unserer Mannschaft, schnelles, direkt Spiel, mit einem guten Blick für den freien Mann.  Gegen Ende des letzten Spiels half uns unsere gute Kondition nochmals einige tolle Tore heraus zu spielen.

Für alle Teilnehmer war es ein fordernder, aber letztendlich erfolgreicher Nachmittag. Unsere TOP drei Spieler haben 106, 103 u. 99 Punkte von maximal 120 möglichen erreicht, ein Spitzenwert.

Am Ende der Veranstaltung gab es für alle noch eine Urkunde und einen kleinen Preis.

Nun sind wir gespannt, welche unserer Talente es in die nächst Runde geschafft haben.

 

Sebastian Hartmann

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.