Wichtiger 1. Auswärtssieg

Kreisklasse Herren

TuS Helmlingen III : Panthers Gaggenau II  29:33 (11:16)

 

Die 2. Herren schafften einen insgesamt gesehen verdienten und souveränen Auswärtssieg. Mit 33:29 gingen sie als Sieger vom Feld. Die Truppe von Trainer Björn Thomä kam sehr gut aus den Startlöchern und über 0:3, 3:9 und 6:11 dominierten sie die Partie. Auch beim Halbzeitstand von 11:16 lagen die Panthers weiter klar vorne. Bis zur 40. Minute kamen die Gastgeber beim 17:21 und später beim 19:23 nur maximal auf vier Tore heran; die Panthers konnten jeweils zulegen und sich weiter absetzen. Mit dem 22:27 war dann die Frage nach dem Sieger beantwortet. Mit diesem wichtigen 33:29-Auswärtssieg setzen sich die Panthers im vorderen Mittelfeld fest und können in den nächsten Spielen weiter nach vorne schauen.

Tore für Helmlingen: C. Lauppe 10/3, H. Geisert 9, T. Karch 3, W. Reimer 2, D. Falkner, C. Huber, J. Gärtner, D. Kehret, P. Weigel je 1.

Tore für die Panthers: N. Sänger 8, F. Kloß 6, D. Saum 4, M. Kuppinger 4/2, M. Jüppner, P. Siegel je 3, M. Kappenberger 2, J. Lorenz 2/1, B. Huynh 1.

Hartmut Stich

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.