panthers-1-ottersw2-71

1.Herren der Panthers greifen wieder ins Geschehen ein

1.Herren Bezirksklasse Männer Samstag, 05.11.2016,19.00 Uhr

TuS Memprechtshofen : Panthers Gaggenau

Für die Panthers geht es beim TuS Memprechtshofen darum, nach den drei Wochen Spielpause wieder in die Spur zu finden und diese schwere  Auswärtsaufgabe auch erfolgreich zu lösen. Die Gastgeber zeigten sich bisher in der Bezirksklasse von ihrer guten Seite; deshalb ist unbedingt Vorsicht geboten und das Spiel darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Vor allem zu Hause ist „Memphis“ eine Macht und ist mit ihren erfahren Akteuren in ihren Reihen jederzeit in der Lage, Schwächen des Gegners zu erkennen und konsequent aus zu nutzen. Von Spielbeginn an bedarf es einer richtigen und konsequenten Einstellung der Panthers zum Gegner – dieser darf gar nicht erst ins Spiel finden. Ein Auswärtssieg für die Panthers ist unbedingt notwendig, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Dabei muss Einsatz und Disziplin Basis für einen erfolgreichen Auswärtsauftritt sein; über eine engagierte Abwehrarbeit wollen wir zu Ballgewinnen kommen, die dann zu einfachen Toren führen. Zwei Auswärtspunkte würden uns auf jeden Fall weiterhelfen, an der Tabellenspitze mit dran zu bleiben. Daher streben wir diesen Auswärtssieg an und wollen uns oben festsetzen. So liegen 60 Minuten Schwerstarbeit vor den Panthers – ein Auswärtssieg sollte aber auf jeden Fall machbar sein.

Wir werden als leichter Favorit ins Spiel gehen, doch es ist auf jeden Fall Vorsicht geboten. An einem guten Tag kann der TuS jedem Gegner in der Bezirksklasse gefährlich werden. Die Panthers haben auf jeden Fall Respekt; unsere spielerische Qualität sollte aber trotzdem ausreichen, die Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp