handball-3492469_1920

2. Spieltag unserer F2-Jugend in Achern

Unsere F2-Jugend trat am 07.10.2017 zum zweiten Verbandsspieltag in Achern an. Die Mannschaft fuhr mit gemischten Gefühlen zu diesem Turnier, da doch Spieler dabei waren, die erst kurz zu den Panthers hinzu kamen und das erste Mal an so einem Turnier teilnahmen und zum anderen von den Jahrgängen ausgesehen, als jüngste Mannschaft am F-Jugendturnier teilnahm.
Trotzdem fuhr man, unterstützt von den Eltern der Kids, mit gesundem Selbstvertrauen zum Turnier gegen HSG Murg 1, SG Kappelwindeck 2 und SG Ottersweier/Großweier 2 nach Achern.
Im ersten Spiel verlor man erwartungsgemäß und trotz heftiger Gegenwehr gegen die vom Alter und körperlichen Statur übermächtigen HSG Murg 1 mit 0:12 Toren. Im zweiten Spiel gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach 2 zeigte sich die Mannschaft stark kämpferisch und lies die ebenfalls körperlich überlegenen Gegenspieler im Angriff kaum Gelegenheit freie Würfe zu platzieren und musste trotz Führung über die ganze Spielzeit kurz vor Schluss noch den 5:5 Ausgleichstreffer hinnehmen. Im drítten und letzten Spiel des Tages steigerte sich die Mannschaft um den Shooter Silas Hatz und konnte gegen die SG Otterweier/Großweier 2 einen klaren 7:3 Sieg einfahren, den die Mannschaft anschließend freudig und begeistert feierte. Die Mannschaft zeigte eine kämpferische starke Leistung und trat mit tollem Teamspirit auf.
So fuhr man zufrieden und gestärkt für die noch folgenden Aufgaben nach Hause.

Es spielten:

Julian Laub TW, Alexander Hatz 7, Elias Bukaty 4, Silas Stößer 1, Emilian Merkel, Liam Viero

Rainer Förderer

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp