handball-3113631_1280

Absolutes Spitzenspiel in der Bezirksklasse

Vorbericht M-BK 1.Herren

HR Rastatt/Niederbühl : Panthers Gaggenau 25.11.2017 20.00 Uhr in Niederbühl

 

Tabellenzweiter gegen Tabellenerster – beide Mannschaften mit jeweils zwei Minuspunkten. Das Gipfeltreffen in der Bezirksklasse findet am Samstagabend in Niederbühl statt, wenn die HR RA/Niederbühl den Tabellenführer Panthers Gaggenau empfängt. Der Sieger wird auf jeden Fall den ersten Tabellenplatz erobern. Die HR hat am letzten Wochenende mit einem klaren Auswärtssieg ihre derzeit gute Verfassung bestätigt – die Panthers müssen nach der Heimniederlage gegen Sinzheim schnell wieder die Kurve kriegen. Für die Panthers gilt, die Fehlerquote aus der Vorwoche deutlich zu reduzieren und die Anzahl der vergebenen klaren Torchancen ebenfalls runter zu fahren. Mit einer beweglichen Abwehr und damit möglichen Ballgewinnen sind immer leichte Tore zu erzielen. Beide Mannschaften haben ihre Mitfavoritenrolle in dieser Saison bereits unter Beweis gestellt und nun gilt es für die Truppe um Trainer Christian Kohlbecker, auch gegen einen direkten Konkurrenten zu bestehen und die Punkte mit nach Hause zu nehmen. Es wird sicher ein sehr offenes und ausgeglichenes Spiel werden – vielleicht ist die Tagesform das Zünglein an der Waage. Die Panthers haben Qualität genug, den Gastgebern Paroli zu bieten. Sicherlich müssen alle Spieler an ihre Leistungsgrenze gehen, damit der Auswärtssieg auch eingefahren werden kann. Die Panthers müssen auch in ihren Leistungen noch konstanter über die gesamte Spieldauer werden – eine Schwächephase können sie sich gegen einen starken Gegner sicher nicht erlauben. Es ist mit einem sehr spannenden Spiel vor hoffentlich großer Zuschauerkulisse zu rechnen; der Sieger wird die Tabellenführung auf jeden Fall mit in die Adventszeit nehmen.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp