handball-4032726_1920

ASV Ottenhöfen – SG Bad Rotenfels/Gaggenau 30:26

Die erste Niederlage ist immer die härteste Niederlage. Das musste auch unsere 1. Damenmannschaft am Sonntag in Ottenhöfen feststellen.
Nachdem wir von Anfang an schlecht in der Abwehr standen, lagen wir in der ersten Halbzeit deutlich hinten (17:11). Man kam mit dem Vorsatz aus der Kabine nun defensiver in der Abwehr zu sein, was in den ersten beiden Angriffen des Gegners nicht funktionierte (19:11). Erst dann wurde die Abwehr um einiges besser und man kam auf 2 Tore an den Gegner heran (21:19). Doch nach diesem Sprint konnte die SG den Abstand weder verkleinern noch halten und brach auf 4 Tore Abstand ein. Damit war die Niederlage besiegelt.

Tore: Christina Illg (8), Aline Obreiter und Kerstin Apel (je 4), Veronika Reinauer und Diana Mettke (je 3), Celine Baier (2), Jessica Werth und Stefanie Förderer (je 1)

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp