Nach den C-Mädels qualifizierten sich unsere B-Mädels am vergangenen Sonntag beim überbezirklichen Quali-Turnier in Weil am Rhein für die Südbadenliga 2019/20. Die Mannschaft, überwiegend mit Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs bestückt, erspielte sich mit einer engagierten Leistung und dem nötigen Siegeswillen den erhofften 2. Platz, mit dem der direkte Einzug in das südbadische Oberhaus gelang.

Im ersten Spiel des Tages starteten die Mädels erfolgreich mit einem 24:21 Sieg gegen die HSC Radolfzell. Im zweiten Spiel musste man sich der spielstarken SG Ottenheim/Altenheim mit 14:21 geschlagen geben, obwohl das Spiel lange Zeit offen gestaltet werden konnte. Im entscheidenden letzten Spiel gegen die gastgebende HSG Dreiland glückte der Mannschaft dann ein überzeugender und völlig verdienter 24:19-Erfolg, womit die Südbadenliga-Qualifikation perfekt war.

Glückwunsch an die Mädels!!!

 

Es spielten:

Tor: Nina Ferrara, Nele Kiefer; Feld: Asude Yesilyurt, Sandra Tesic, Carina Rutkalneit, Mara Abele, Nina Spissinger, Theresa Wunsch, Nelja Maluhic, Hanna Kuka, Nicole Schulz, Anna Ludwig.

 

Ralf Abele