ball-1930198_1920

C-Jugend männlich mit gelungenem Rückrundenstart

TUS Helmlingen-  SG Bad Rotenfels/Gaggenau –26:33

Nach langer Spielpause reiste die Mannschaft  unterbesetzt nach Helmlingen, gegen die  in der Hinrunde beim Heimspiel nur ein Unentschieden gelang. Trainer Pavel Chumakov stellte   die Jungs spielerisch und moralisch sehr gut ein. Von der ersten Minute an merkte man den Jungs den Siegeswillen an. Die Zuschauer  sahen ein schönes Spiel, wobei man zeitweise den Eindruck hatte, dass die Mannschaft des TUS Helmlingen unter ihren Möglichkeiten blieb. Der SG gelang es  mit sehr starkem  Angriffsspiel und durch konzentrierte Abschlüsse  den Gegner  zu entmutigen  und einen Halbzeitvorsprung von 6 Toren herauszuarbeiten. Mit schönen Spielzügen konnten unsere Jungs auch in der zweiten Halbzeit der körperlich überlegenen Gastgebermannschaft  entgegentreten, so dass es trotz einiger unglücklicher Gegentore zum wichtigen Sieg reichte.

Einen  sehr guten Einstieg hatte unser Neuzugang Nils Schipper, der  sich mit 8 Toren behaupteten konnte.

Leider verletzte sich unser Mittelfeldspieler Pascal Stangl und fällt voraussichtlich für das nächste wichtige Auswärtsspiel am Samstag bei der SG Freudenstadt/Baiersbronn aus.

Torschützen: M. Jüppner 3, F. Stahlberger  7, M. Hannowski  12, P. Stangl 3, N. Schipper  8

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp