7-Meter

Damen I der Panters mit starkem Rückhalt

LANDESLIGA  DAMEN

Panthers – SG Ohlsbach/Elgersweier 32:20

Gleich zu Beginn haben die Panthers gezeigt, daß sie die Punkte in eigener Halle nicht hergeben möchten.

Mit 3 verwandelten Tempogegenstößen und druckvollem Spiel stand es schnell 5:1. Dann verloren die Panthers kurz den Faden und Ohlsbach/Elgersweier kam auf 6:4 heran.

Die Panthers fanden jedoch wieder ins Spiel zurück und sobald die Gäste näher kamen legten sie wieder einen drauf und gingen mit 16:12 in die Pause. Über das gesamte Spiel hatten die Panthers durch Petra einen sehr starken Rückhalt im Tor.

Nach der Pause spielte man weiter so druckvoll im Angriff, die Abwehr stand besser und 15 Minuten vor Schluss war zum erstenmal eine 10 Tore Führung (26:16) hergestellt.  Das nächste Spiel bestreiten die Panthers am Samstag den 17.10.2015 um 16:00 Uhr in Gengenbach.

Bericht geschrieben von Sandra

Panthers:
Barbara Feldin 2, Susanne Brüggemann 1, Celine Stich 4, Celine Michele Baier 11/1, Jessica Höwing, Petra Holisova, Anna-Lena Schmitt 1, Sabine Lühring 1, Christina Illg 7/2, Raphaela Huber 5/1, Katharina Hoppler

SG Ohlsbach/ Elgersweier:
Kristina Räpple, Josefa Schaub 1, Kira Stolzer, Stefanie Stein, Luisa Tschopp 4/1, Nicole Vollmer 1/1, Selina Wörle, Ute Schellenberg 2, Anna-Lena Kempf 4, Sophia Kempf 3, Carolin Kempf 5/2.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp