titel-3-bilder

Die jüngsten Panthers lassen es krachen – 41 Spiele und 35 Siege (35-2-4)

  Beeindruckende Vorrundenbilanz der 4 F- und E-Mannschaften

Eindrucksvoll zeigen die Jüngsten, dass die Jugendarbeit der Panthers auf einem sehr guten Weg ist. Nicht nur die große Anzahl an Spielern, die im Training die Hallen füllen, auch die gezeigte Qualität im Wettkampf macht dies deutlich.

Einheitlich marschieren hier die weiblichen und männlichen Jugendmannschaften der E- und F-Jahrgänge vorneweg.

Besonders auffällig zeigt sich hierbei die weibliche F – Jugend, die sich im Feld der männlichen Mannschaften beweisen muss, und dies mit einer Bilanz von  9-1-2 mehr als beachtlich löst.

Die Trainer hoffen, dass neben dem Spass im Training auch die Ergebnisse weiterhin im positiven Bereich liegen.

Bericht: Richard Link

titel-3-bilder

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp