handball-3492469_1920

Erster Sieg im ersten Spiel

Landesliga Frauen

SG Bad/Sandw. : Panthers Gaggenau 11:17 (7:9)

  

Unsere Damen hatten die Anfangsphase etwas verschlafen und lagen nach zwei Minuten 2:0 hinten. Diesen zwei Tore Rückstand mussten die Panthers über 4:2 und 5:3 hinterherrennen ehe man sich richtig auf das Spiel fokussierte und die Fehler im Angriff abstellte. Nach dem Ausgleich zum 5:5 in der 23 Minute entwickelte sich in den folgenden Minuten ein Spiel auf Augenhöhe bevor unsere Damen über 6:7 und 7:8 in Führung und mit 7:9 in die Halbzeitpause gingen.

 

In der zweiten Halbzeit konnten unsere Damen ihr Abwehrspiel nochmals steigern und ließen den ersten Gegentreffer erst in Minute 45 zu. So baute man die Führung über 7:12 und 8:14 (Minute 51) souverän bis zum Endstand von 11:17 aus.

 

Unsere Damen spielten, nach anfänglicher Nervosität, ein gutes Spiel und wurden mit den ersten beiden Punkten der noch jungen Saison 2020/2021 belohnt.

 

Freudig war auch, dass viele Panthers Fans den Weg in die Sporthalle nach Baden-Baden  fanden und das Spiel zu einem Heimspiel machten 😉 …Prost!

 

Tore Panthers:

Hannah Stößer 4, Lena Siegel 4 (3/2), Sarah Haitz 3, Katharina Geiges 3, Dana Laub 2, Jessica Werth 1

 

Markus Spallek

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp