Ferienspaß-2016

Ferienspaß bei den Panthers

Junge Panthers im Rudel und beim Sprung.

Da kommt man doch sofort gedanklich auf einen Zoo-Besuch in den Sommerferien.
Falsch – die Rede ist hier vom Ferienspaß der Stadt Gaggenau.
Vom 08. bis 10. August hat die Handballgemeinschaft der Panthers-Gaggenau in die Realschulsporthalle
nach Bad Rotenfels eingeladen. Von 10:00 bis 12:30 Uhr nahmen 26 Kinder von 6 bis 12 Jahren an diversen Übungen teil. Unter der Leitung und Trainerin Marion Weis, von der auch diese Idee entstand, wurde vor allem das„Miteinander und nicht Gegeneinander“ großgeschrieben. Mit viel Spaß und Tempo wurden Koordinationsübungen, Ballgewöhnung, fangen, werfen, Kennenlern-Spiele bis hin zu fantastischen Sprungwürfen absolviert. Zum Abschluss gab es dann noch ein richtiges Handballspiel, in dem die jungen Panthers ihr erlerntes Können zeigen konnten.

Ganz stolz nahmen dann die Jungs und Mädels ihre Urkunde entgegen, auf dem auch das Gruppenfoto nicht fehlen durfte. Spaß hat es allen gemacht und so wollen auch viele das Angebot zum Handball -Schnuppertraining war nehmen.

Besonderen Dank noch an die Trainerin der Anfängergruppe Alexandra Rödel, Co-Trainerin Claudia Fichter, sowie den D-Mädchen Nele Kiefer, Anna Ludwig und Laura Fichter, die an den 3 Tagen tatkräftig die jungen Wilden gezähmt haben.

Bericht/Bilder:     Peter Kraft und Marion Weis

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp