Gegen Titelfavoriten nur Außenseiter

Bezirksklasse Herren

Samstag, 09.11.2019, 19.30 Uhr

Panthers Gaggenau : TuS Großweier

 

Legt man die Leistungen aus den letzten Spielen der beiden Mannschaften zu Grunde, kann der Sieger nur TuS Großweier heißen. Während der TuS beim letzten Kantersieg 50 Treffer erzielte, brachten die Panthers nur eine schwache und indisponierte Vorstellung bei der Niederlage in Memprechtshofen auf das Parkett. So muss sich so ziemlich alles deutlich verbessern, wenn die Gastgeber eine Chance gegen den Titelfavoriten haben wollen. Angefangen von der Einstellung über den notwendigen Biss bis hin zur Durchschlagskraft im Angriff und einer konsequenten Chancenverwertung hat das Team noch viel Luft nach oben. Die Panthers dürfen sich durch eigene Fehler nicht vom Weg abbringen lassen; auch müssen alle Spieler deutlich mehr investieren, um wieder erfolgreich zu werden. Nur mit einem konzentrierten Auftreten haben die Panthers überhaupt eine Chance. Der TuS reist nach den letzten klaren Siegen selbstbewusst an. Mit ihrer starken und sehr beweglichen Abwehrarbeit und dem konsequent schnellen Angriffsspiel sind sie jederzeit in der Lage, die Gegner vor fast unlösbare Probleme zu stellen. Auch gilt es für die Gastgeber, robust aufzutreten und den Kampf und das körperbetonte Spiel anzunehmen. Nur dann haben die Panthers auch eine Chance, dem Tabellenführer ein Bein zu stellen.

Hartmut Stich

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp