Bild3

Gelungener Auftakt der männlichen D-Jugend

JSG Panthers/Murg 1 – SG Kappelwindeck / Steinbach 28:10

Nach einer sehr langen Pause konnten die Jungs endlich wieder um Punkte spielen. Und wie! Mit einer überzeugenden Leistung in Angriff und Abwehr wurde der Gegner von der ersten Minute beherrscht und es war schnell klar, die Punkte bleiben daheim.

Die Jungs haben gezeigt, welches Potential in ihnen steckt und man hat ihnen angesehen, dass sie richtig Bock hatten.

In der Abwehr wurde konsequent der Gegenspieler bearbeitet und wenn doch mal ein Ball durchkam, war Paul zur Stelle. Nach vorne ging dann die Post ab und es wurde schnell und direkt der Ball laufen gelassen. Auch die Trefferquote war top, wobei Elias B. heute einen „Sahnetag“ erwischt hat (vielleicht lag es auch an den neuen Schuhen J).

Letztendlich hat heute aber die Mannschaft im Verbund gewonnen und jeder der auf dem Feld stand, hat alles gegeben. Und darauf können Trainer und Mannschaft stolz sein.

Da gab es heute wenig zu bemängeln. Es hat einfach Spaß gemacht zu zuschauen und die Trainer freut es sehr, wenn Inhalte vom Training dann so auf dem Feld umgesetzt werden.

Man kann mit breiter Brust in die nächsten Spiele gehen.

Torschützen: Elias B. 13/2; Silas 7/1; Elias I. 3; Julian 3; Gabriel 1; Fabian 1; Devin ; Kjell

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp