Benefizspiel zwischen dem ASV Ottenhöfen und dem TV Willstätt in Gedenken an Andre Decker

Fassungslos musste der ASV Ottenhöfen im Februar zur Kenntnis nehmen, dass sein 1. Vorsitzender, Mannschaftskamerad und Freund, Andre Decker mit nur 44 Jahren den Kampf gegen eine heimtückische Krankheit nicht gewinnen konnte.

Handball war Andre’s große Leidenschaft. Dieser ging er in den letzten 35 Jahren in jeder freien Minute nach.

In Gedenken an den “Vollbluthandballer” Andre Decker und zu Gunsten seiner Familie, bestreitet der Vize-Meister der Landesliga-Nord des Südbadischen Handballverbandes, der ASV Ottenhöfen, ein Benefizspiel gegen den DHB-Drittligisten TV Willstätt. Anpfiff in der Schwarzwaldhalle Ottenhöfen ist am Donnerstag, 11. Juli 2019 um 20.00 Uhr.
TVW-Hallensprecher Frank Dickerhof sorgt für das Rahmenprogramm und die ASV-Familie kümmert sich um das leibliche Wohl aller Handballfans.

Der ASV Ottenhöfen und der TV Willstätt freuen sich auf alle Besucher und ein schönes Handballspiel.

Vielen Dank!