Sprungwurf-08

Handball-Jugend-Cup 2015 der weiblichen C-Jugend am 20.12.2015 in Bad Rotenfels

Glückwunsch-03

Die Sieger  C-Jugend Cup    1. Auswahlmannschaft Elsass (rotes Trikot) 2. SG Kappelwindeck / Steinbach II (blaues Trikot)

Am Sonntag, den 20.12.2015 wurde von der Jugendabteilung der Panthers mit Unterstützung der Eltern und der Handballjugend der Jugend-Cup der weiblichen C-Jugend durchgeführt. Ausrichter war der Handballbezirk Rastatt, der auch in diesem Jahr wieder den Zuschlag an die Handballer der Panthers vergab.

Am Turnier nahmen die Auswahlmannschaften Pfalz 1 und Pfalz 2, und Elsass (Frankreich) sowie die Vereinsmannschaften HSG Hardt, SG Ottenheim/Altenheim, HSG Rheinmünster, SG Kappelwindeck/Steinbach 2, MSG HeLeuSaase und des Gastgebers die Panthers-Gaggenau teil. In der Vorrunde wurde in zwei Gruppen gespielt und in der Finalrunde die Platzierungsspiele ausgespielt.

Die Auswahl Pfalz 1 und die HSG Hardt qualifizierten sich in der Gruppe A und die Elsass-Auswahl und die SG Kappelwindeck 2 in der Gruppe B für die Finalrunde.

Im Halbfinale 1 gewann die SG Steinbach/Kappelwindeck 2 gegen die Pfalz 2 knapp mit 10:9 und die Elsass-Auswahl gegen die HSG Hardt deutlich mit 11:4 Toren. Das Spiel um Platz 7 gewann die SG Ottenheim/Altenheim gegen die MSG HeLeuSaase mit 8:7. Das Spiel um Platz 5 der Gastgeber die Panthers-Gaggenau gegen die Auswahl Pfalz 2 knapp mit 10:9. Das Spiel um Platz 3 gewann die Auswahl Pfalz 1 gegen die HSG Hardt klar mit 16:9. Das Finale um den Turniersieg gewann die Auswahl Elsaß gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach mit 7:3 und wurde damit verdienter Bezirkspokalsieger 2015.

Während die Vereinsmannschaften die regulären Altersjahrgänge einsetzen konnten, spielten sämtliche Auswahlmannschaften nur mit den bis zu zwei Jahren jüngeren Jahrgängen dieses Altersjahrgangs.

SG Jugendkoordinator Carsten Robl von den Panthers begrüßte und verabschiedete die teilnehmenden Mannschaften, während Rainer Lauppe in der Funktion des Bezirksjugendausschuss-Vorsitzenden die Siegerehrung vornahm und jeder Mannschaft einen Handball überreichte. 

Platzierungen nach der Finalrunde bis zum Finale:

  1. Auswahl Elsass
  2. SG Kappelwindeck/Steinbach 2
  3. Auswahl Pfalz 1
  4. HSG Hardt
  5. SG Bad Rotenfels/Gaggenau (Panters Gaggenau)
  6. Auswahl Pfalz 2
  7. SG Ottenheim/Altenheim
  8. MSG HeLeuSaase
  9. HSG Rheinmünster

Wie bereits in den letzten Jahren, gab es auch in diesem Jahr wieder viel Lob für die Panthers-Handballer für die wiederum gut organisierte Veranstaltung unter der Leitung von Carsten Robl mit Unterstützung von Marion Weis, Barbara Feldin, Rainer Förderer mit Unterstützung der Eltern der C-Mädchenmannschaft und Jugendliche aus der SG Jugendabteilung. Für die wiederum gute Bewirtung der Gäste, Zuschauer und Mannschaften sorgte das  Wirtschaftsteam mit Unterstützung von Frau Feldin.

Dieser Dank gilt auch für alle Mitstreiter der Veranstalter, die vor und hinter den Kulissen zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Bericht: Rainer Förderer

 

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp