handball-3113631_1280

Heimniederlage für die 2.Herren

Männer KKA 2.Herren

Panthers Gaggenau II  :  TS Ottersweier III  18:23 (HZ 7:10)

 

Die 2.Herren verloren eigentlich unnötig gegen die Gäste aus Ottersweier mit 18:23.  Bis zum 3:3 nach 7 Spielminuten war es eine Partie auf Augenhöhe. Danach ließen die Panthers gleichermaßen nach wie die TS Ottersweier stärker wurde. Die Fehler der Gastgeber wurden konsequent ausgenutzt und über 3:6 bis zum 5:10 verschafften sich die Gäste einen klaren Vorsprung. Mit dem Halbzeitstand von 7:10 wurden die Seiten gewechselt. Gleich nach Wiederanpfiff legte die TS Ottersweier nach zum 8:13 und verwaltete diesen Vorsprung mehr oder weniger konstant bis zum Schlusspfiff. Diese Heimniederlage wurde vor allem dadurch begünstigt, dass die Panthers vor allem in der Offensive nicht schlagkräftig und konsequent genug waren – mit 18 erzielten Toren ist ein Handballspiel kaum zu gewinnen.

Tore für die Panthers: M. Kuppinger 8/2, F. Sink 5/1, D. Saum 3, P. Siegel, P. Stangl je 1.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp