handball-3492469_1920

HSG Hardt II – Panthers Gaggenau (2:11) 11:20

Vierter Sieg in Folge für die D-Jugend der Panthers

Mit einer starken ersten Halbzeit (2:11) beim Tabellennachbarn in Bietigheim, legten die Panthers den Grundstein für einen erfolgreichen Spielausgang (11:20). In den vergangen vier Spielen war die Mannschaft häufig personell geschwächt und wurde deshalb mit toller, unkomplizierter Unterstützung aus der mJE und wJD sehr erfolgreich verstärkt. Bei der HSG Hardt II trat die Mannschaft erstmals mit einer zusätzlichen Verstärkung aus der mJE (1 Spieler) vollzählig an. Mit dem dritten Auswärtssieg in Folge konnte sich die Mannschaft mit 8:2 Punkten den 3. Tabellenplatz erobern, den es an den kommenden beiden Wochenenden gegen sehr starke Gegner wie die HSG Murg und die BSV Phönix Sinzheim) zu verteidigen gilt.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp