handball-3492469_1920

Keine Punkte für die 2. Herren

Kreisklasse Männer

HSG Murg II  :  Panthers Gaggenau II  26:21  (12:11)

 

Die 2. Herren starteten mit einer 21:26-Auswärtsniederlage in die neue Saison. Zu Beginn war die Partie ausgeglichen – beim 2:2 und 4:4 konnte sich kein Team absetzen. Danach bekam die HSG etwas Oberwasser und erarbeitete sich einen 10:6-Vorsprung. Bis zur Pause konnte die Thomä-Truppe aber wieder aufschließen und zu Beginn der 2. Halbzeit beim 12:12 auch wieder ausgleichen. Bis zum 16:16 blieb das Match weiter eng; mit drei schnellen Toren setzten sich die Gastgeber wieder ab. Nach dem 20:18 hatten die Panthers eine fast 10-minütige Auszeit im Angriff und erzielten in dieser Phase keinen Treffer. Einen 6:0-Lauf der Gastgeber zum 26:18 konnten die Panthers nicht mehr kontern und gaben so beim 21:26 die Punkte ab. Eine schlechte Chancenauswertung und eine ungenügende Rückzugsphase waren die Hauptursachen für die letztendlich klare Niederlage.

Tore für die HSG: J. Huber, P. Felder je 5, M. Albrecht 3/1, F. Fritz, N. Merkel je 3, F. Ruckenbrod, P. Wunsch je 2, B. Girrbach, L. Karcher, S. Spissinger je 1.

Tore für die Panthers: P. Siegel 6, M. Kuppinger 4/1, D. Saum, N. Sänger je 4, B. Huynh 2, B. Thomä 1.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp