panthers-kleber

Knaller in der Bezirksklasse

1.Herren M-BK Panthers Gaggenau : SG Muggensturm/Kuppenheim II

Zum absoluten Spitzenspiel der Bezirksklasse empfangen die Panthers als aktueller Tabellenzweiter den Leader aus MuKu. Während die Gastgeber in ihren beiden letzten Spielen durchaus Mühe hatten und sich jeweils nur mit einem Tor durchsetzen konnten, glänzte der Landesligaabsteiger z.B. mit einem Kantersieg gegen die HSG Murg. Aber am Samstag in eigener Halle werden die Karten neu gemischt. Beide Mannschaften kenne sich aus der Vergangenheit recht gut; die Gäste werden ihre Routine und Erfahrung in die Waagschale werfen; die Panthers werden mit ihrer Leidenschaft und mit dem Heimvorteil im Rücken dagegenhalten. So wird den hoffentlich zahlreichen Zuschauer ein interessantes, spannendes Spitzenspiel geboten werden. Die Panthers müssen in ihrer Defensivarbeit noch einen Schritt zulegen, beweglich und bereit sein, eventuelle Löcher zu stopfen. Der starke MuKu-Rückraum wird hier sicherlich genügend Druck aufbauen. Im Angriffsspiel muss das Spiel breit aufgezogen werden und die gegnerische Abwehr in Bewegung gebracht werden. Die sich bietenden Lücken sind dann energisch auszunutzen und entschlossen abzuschließen.

Sicherlich sind die Gäste aufgrund ihrer Routine und individuellen Klasse zu favorisieren. Deshalb müssen die Panthers 60 Minuten den Gegner beschäftigen, unter Druck setzten und ihre Chance suchen. Es wird auf Seiten der Panthers viel Engagement und Einsatz notwendig sein, um als Sieger vom Platz gehen zu können. An Motivation darf und wird es in diesem Match bei keinem Spieler fehlen. Es sollte ein Match auf Augenhöhe geben; die bessere Tagesform oder die individuelle Stärke einzelner Spieler können durchaus den Ausschlag in Richtung des Siegers geben.

Wir wollen unsere Außenseiterchance auf jeden Fall nutzen und hoffen mit der Unterstützung unserer Zuschauer auf einen knappen Heimsieg.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp