75DSC_0369

Lange Zeit klasse dagegen gehalten

Männer Bezirksklasse

SG Bad Rotenfels/Gaggenau : TuS Großweier 21:32 (HZ 14:15)

Zum Saisonabschluß sahen die Zuschauer eine gutklassige Partie auf sehr gutem Bezirksliganiveau. Die Gäste, sehr zahlreich unterstützt durch ihren Anhang, kamen zunächst besser in die Partie und legten in der sehr fair geführten Begegnung ständig vor. Über 1:3, 3:6 und 5:7 war der TuS besser im Spiel und dominierte vor allem dank dem nicht zu bremsenden Julian Strack. Er drückte vor allem in der Anfangsphase und zum Ende des Spieles diesem Match den Stempel auf und überzeugte mit insgesamt 12 Treffern aus dem Spiel heraus. Zum Ende der ersten Halbzeit kamen die Panthers trotz großer Verletzungssorgen immer näher heran und hatten unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff die Chancen, den Ausgleich oder sogar die Führung zu erzielen. Der TuS behielt bis zur Pause beim 14:15 seine knappe Führung. Nach dem Wechsel schafften die Panthers schnell den Ausgleich und beim 17:16 in der 36. Spielminute auch die erstmalige Führung. Danach zeigten beide Mannschaften einige Unsicherheiten im Spielaufbau und die Nervosität war deutlich zu spüren. Auch bedingt durch mehrere unglückliche Entscheidungen der nordbadischen Schiedsrichter kam die SG ins Hintertreffen und mit einem 0:7-Lauf kam der TuS wieder zurück in die Erfolgsspur. Die Panthers waren danach nicht mehr in der Lage, dem Spiel noch einen Wende zu geben. Durch einige Unkonzentriertheiten und überhastet abgeschlossene Angriffsaktionen kamen die Gäste nun zu leichten Gegenstoßtoren und sicherten sich – gefeiert durch ihren zahlreichen Anhang – den Meistertitel in der Bezirksklasse und den Aufstieg in die Landesliga. Mit der Überreichung des Meisterpokals durch den Bezirksvorsitzenden Alexander Klinkner starteten die Gäste dann ihre Meisterschaftsfeierlichkeiten.

Tore für die Panthers: Koinzer 7/2, Friedrich, Spallek je 4, Lang 3, Straub 2, De. Kraft 1.

Tore für den TuS: Strack 12, Göckel, Lehmann 4, Behrle 4/2, T. Hodapp, Keppes je 3, M. Hodapp, Madlinger je 1.

Spielfilm (Spielzeit und Zwischenergebnisse)
10.Min. 4:6 20.Min. 9:10 29.Min. 14:14
40.Min. 17:16 50.Min. 17:23 58.Min. 21:28

Bericht:  Hartmut Stich         Bilder: Peter Kraft

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp