neuzugaenge

Neuzugänge bei den 1. Herren

marco-hoewing

Marco Höwing

Mit Marco Höwing konnten wir einen in der Bezirksklasse schon erprobten Spieler gewinnen. Zuletzt bei der HSG Hardt aktiv wird uns Marco als Kreisläufer und wichtiger Spieler in unterschiedlichen Abwehrformationen auf jeden Fall weiterhelfen. Marco ist aber auch auf einer anderen Ebene für die Panthers sehr wichtig – er ist der Typ Spieler, der andere mit zieht, der mit seinem überdurchschnittlichen Engagement und seinem Ehrgeiz Vorbild für andere sein wird und der Begeisterung ausstrahlt. Wir sind sehr überzeugt, dass er sehr schnelle eine wichtige und zentrale Position und Funktion im Mannschaftsgefüge der 1. Herren einehemen wird.

 

matthieu-rausch

Matthieu Rausch

Auch auf der Torhüterposition haben die Panthers eine Lücke geschlossen; Matthieu Rausch verstärkt unser Torwartduo in der neuen Runde. Mattieu war zuletzt nicht aktiv, davor stand er bei der SG Muggensturm/Kuppenheim zwischen den Pfosten. Wir sind davon überzeugt, dass er mit Yannic Hitscherich ein neues und starkes Torhütertandem bildet, mit dem wir für die Bezirksklasse auf jeden Fall gut gerüstet sind. Natürlich wird auch Matthieu nach seiner Spielpause noch Anlauf brauchen – mit zunehmender Spielpraxis wird er sich entwickeln und sicher seinen Mann auf der wichtigen Torhüterposition stehen.

 

simon-martin

Simon Martin

Simon Martin wechselte vom TV Malsch zu den Panthers. Für ihn ist aktuell der Sprung in die 1.Herren voraussichtlich noch etwas zu groß. Mit seinen 17 Jahren kann Simon natürlich noch nicht ein ausgereifter Bezirksklassenspieler sein. Aber mit seiner Physis und körperlichen Präsens wird er in der Lage sein, auch mit ersten Spielanteilen in der Bezirksklasse sich zu zeigen und durchzusetzen. Torerfolge und gelungene Aktionen in Angriff und Abwehr sind für einen jungen Spieler sehr wertvoll; wir wünschen ihm jede Menge davon. Er wird in der Mannschaft seinen Platz finden und für Trainer Christian Kohlbecker wird es Aufgabe sein, ihn weiterzuentwickeln und zu einem Leistungsträger zu formen.

Bericht: Hartmut Stich         Bilder: Peter Kraft

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp