handball-4032726_1920

Niederlage gegen Tabellenvierten

Trotz starkem Beginn gab es eine deutliche 21:30 Niederlage gegen den Tabellenvierten TUS Schutterwald.

Nach einer deutlichen Sache sah es zu Beginn des Spieles nicht aus. Die SG Mädels zwangen die Gäste schon in der 8. Minute beim Stande von 4:0 zu einer Kurskorrektur beim Time Out. Diese zeigte zunächst Wirkung. Jedoch blieb die Partie bis kurz vor der Halbzeit Ausgeglichen. Beim Stande von 9:10 schaffte man es nicht das Spiel zu drehen. So stand es zur Halbzeit 10:13.

Auch in der zweiten Halbzeit konnte man die sich bietenden Chancen zum Verkürzen des Rückstandes nicht nutzen. Bis Mitte der 2.Halbzeit blieb man einigermaßen noch dran (17:22) ehe zum Schluss die Puste ausging und die Gäste zu einem ein wenig zu hohem 21:30 Sieg kam.

Es spielten für SG Bad Rotenfels/Gaggenau: Petra Holisova, Katharina Hoppler, Susanne Brüggemann (1), Janine Utz, Melisa Dedic (1), Sandra Lutz (2/2), Anna-Lena Schmitt (1), Sarah Haitz (2), Sabine Lühring (2), Christina Illg (5), Raphaela Huber (7/3)

Am Sonntag, den 29.03.2015 um 15 Uhr, treffen unsere Mädels auf den TUS Helmlingen in der Rhein-Rench Halle in Helmlingen. Hier gilt es an nach dem letzten Strohhalm zu greifen und die Punkte beim Tabellenletzten zu holen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung beim nächsten, für uns so wichtigen Auswärtsspiel!!!

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp