Brotsackpower_1

Panthers D-Jungs im Trainingslager mit Übernachtung

Über einen gelungenen Start in die neue Saison mit zwei verdienten Auswärtssiegen gegen die Teams aus RA-Niederbühl, freute sich am 15.09.2019 unsere männliche D-Jugend 1 & 3. Mit diesen Siegen im Gepäck und entsprechend positiver Stimmung, zogen die 18 Jungs am darauf folgenden Wochenende mit den beiden Trainern in ihr erstes Trainingslager in der TBR-Vereinsturnhalle. Bei strahlendem Sonnenschein wurde in drei Trainingseinheiten von jeweils 90 Minuten an Taktik, Technik, Kondition und Koordination gefeilt. Dazu radelten die Jungs immer zwischen ihrem „Camp“ und der Realschul-Halle hin und her. Aber Spaß und Spiel standen über allem und kamen nicht zu kurz: Da die Jungs nicht klein zu kriegen waren, wurden in den Pausen beim Tauziehen die restlichen Kräfte verbrannt – wobei die Trainer sich auch nicht lumpen ließen ;-). Andere versuchten sich als Graffiti-Künstler und entwarfen für das nächste Heimspiel der 1. Mannschaft schon mal ein „Brotsack Power“-Banner (siehe Foto). Dank der fantastischen Unterstützung der Eltern, blieben in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche offen, und die Spieler konnten am Zusammenhalt und gemeinsamen „Teamgeist“ arbeiten. Bei einem Grillabend wurden die Speicher wieder aufgefüllt. Anschließend wanderten die Jungs in die Räumlichkeiten der nahegelegenen freiwilligen Feuerwehr und ließen den Tag mit einem Filmabend ausklingen. Nach einer – gefühlt – sehr kurzen Übernachtung in der TBR-Vereinsturnhalle, wurde das Team von den Eltern mit einem kräftigen Frühstück in den Sonntag entlassen.

Einen herzlichen Dank an alle Eltern, die auf verschiedenste Art und Weise bei der Organisation des Trainingslagers mithalfen.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp