handball-3113631_1280

Panthers-Damen legen nach

LANDESLIGA   DAMEN

Auch im zweiten Saisonspiel gab es einen deutlichen 24:30 Auswärtssieg gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach.Wie im ersten Spiel dauerte es bis zur 10 Minute ehe die Mädels in Führung gingen (4:5). Gestützt auf eine sichere Abwehr und eine starke Petra Holisova im Tor Bauten sie die Führung bis zur Pause auf 10:16 aus. Bis zur 45. Minute konnte man den Vorsprung verteidigen.  Durch Zeitstrafen gegen Chris Illg und Susi Brüggemann kamen die Gastgeberinnen nochmal auf 20:23 gefährlich nahe. Hier war deutlich die Entwicklung zur letzten Runde zu erkennen. Von Nervosität und Hektik keine Spur. Die Mädels spielten überliegt und ruhig weiter und siegten verdient mit 24:40.

Es spielten für Panthers Gaggenau: Petra Holisova, Louise Spiegel, Barbara Feldin (2); Susanne Brüggemann (3), Nicole Heuer, Celine Stich (3), Sabrina Armschlinger (1), Celine Baier (9/1), Sabine Lühring (1), Christina Illg (4), Raphaela Huber (7)

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp