DSC_5441_00001

Panthers Gaggenau – HGW Hofweier 28:23 (12:15)

Gegen die starke HGW Hofweier gelang unseren Jungs ein nicht zu erwartender  Heimsieg, obwohl Spielmacher Pascal Stangl verletzungsbedingt ausfiel. Nach schwachem Start lag man nach 10 Minuten bereits mit 3:8 im Rückstand. Dieser Rückstand konnte die Mannschaft bis zur Halbzeit auf 3 Tore auf 12:15 verringern. Beim Spielstand von 20:23 nahm Trainer Arne Koinzer 11 Minuten vor dem Spielende eine Auszeit, um die Mannschaft nochmals für den Endspurt einzuweisen. Mit einer kämpferischen Leistung in der Abwehr und Angriff, ließen die Panthers-Jungs kein Gegentor mehr zu und konnten in einem 8:0-Lauf unerwartet den 28:23 Sieg sicherstellen.

Tore:  F. Stahlberger  8, N. Schipper, L. Moschner je 7, M. Hattendorf, R. Radüg je 2, M. Hannowski, J. Rahner je 1

 

Rainer Förderer

 

Bilder von P. STahlberger

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp