Saisonabschluss-1-(9)

Saisonabschluss-Feier – oder wenn Panther mal richtig schnurren

Saisonabschluss der A-Jugend, Frauen, Herren und Helfer der Saison 2016-17

Die Panthers-Vorstandschaft hatte eingeladen, am Samstag 13.05.17 in der alten Turnhalle in Bad Rotenfels. Und sie sind alle gekommen, die Meistermannschaft der Herren 3, die erfolgreichen Landesliga-Frauen, die Quali.- A-Jugend männlich und natürlich die Vizemeister der Herren Bezirksklasse, unsere Herren 1. Das Motto für diesen Abend war den Panthers entsprechend “Schnurren”

Der Abteilungsleiter Jürgen Förderer begrüßte alle und bedankte sich für eine tolle und wahrlich “meisterhafte” zurückliegende Saison. Anschließend ließ man die letzten Monate in einer Bilder-Impression noch einmal Revue passieren. Gegen einen Unkostenbeitrag wurde dann Schnitzel und verschiedene Pasta  von der Pizzeria “Da Salva” in Verbindung vieler mitgebrachter Salate angeboten. Die ganze Panthers Truppe hatte noch den verlorenen Aufstiegskampf vom Freitagabend in den Köpfen. Und so hatte es die von Chris Rieger engagierte Live-Band “Sinner for one” in der ersten Stunde mit den Panthers leichte Startschwierigkeiten. Doch die Frontfrau der 7 Mann-Band rockte die alte Turnhalle richtig ab und es dauerte nicht lang, bis niemand mehr an den Tischen saß. Was sich dann auf und um die Tanzfläche abspielte, war einschließlich der Musiker wirklich meisterlich. Die verrücktestens Kostüme und Outfits waren an diesem Abend zu sehen. Ohne Konditionsprobleme und mit sprunghaften Bewegungen beendete die Panthers ihre Saison. Der Freitag und Samstag wird wohl  bei allen Beteiligten ein unvergessenes Wochenende bleiben.

Bericht/Bilder  Peter Kraft

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp