Heimspieltage-Panthers

Saisonhighlight zum Abschluss

Relegationsrückspiel Aufstieg Landesliga Männer

Freitag, 12.05.2017, 20.30 Uhr Realschulsporthalle Bad Rotenfels

Am Freitagabend kommt es in Rotenfels zum Showdown der Handballsaison 2016/2017. Nach der 20:25-Niederlage der Panthers im 1. Relegationsspiel zum Aufstieg in die Landesliga stehen sich die beiden Kontrahenten erneut gegenüber – dieses Mal haben die Murgtäler den Heimvorteil. Es werden sicherlich nochmals nervenaufreibende und spannende 60 Minuten, bevor der 3. Aufsteiger zur Landesliga feststeht. Dank des 5 Tore-Polsters aus dem Hinspiel hat die SG Hornberg/Lauterbach zunächst die besseren Karten und einen kleinen Vorteil, doch die Panthers werden alles geben und alles daran setzen, die Aufholjagd auch erfolgreich zu bestreiten. Im schnellen Handballsport ist alles möglich; da sind auch vermeintlich klare Führungen sehr schnell wieder weg. Die Panthers müssen in der Abwehr ähnlich gut stehen und agieren, wie sie es über weite Strecken in Triberg getan haben. Im Angriff gilt es, eine Schippe drauf zulegen. Noch mehr Laufbereitschaft, noch mehr Risiko suchen in den freien Räumen und eine konsequente Chancenausnutzung wird nötig sein, um die starken Schwarzwälder zu knacken und als Sieger vom Spielfeld zu gehen. Auch in Punkto offensives Durchsetzungsvermögen sollte noch Luft nach oben sein. Die hoffentlich große Zuschauerunterstützung wird auch ihren Teil dazu beitragen, um am Ende den großen Erfolg zu erreichen und den Traum von der Landesliga wahr werden zu lassen. Das Hinspiel hat gezeigt, dass sich zwei starke Teams gegenüber stehen, bei denen durchaus Kleinigkeiten den Verlauf der Partie in die eine oder andere Richtung entscheiden können. So hoffen die Panthers auf große Unterstützung, auf ein tolles Spiel und auf das richtige Ergebnis beim Spielausgang. Es wird auf jeden Fall ein Handballfest geben und ein toller Kracher zum Saisonende. Es gilt noch einmal, alles aus sich heraus zu holen und die letzten Reserven zu mobilisieren.

Helft alle mit, kommt in die Halle und unterstützt die Mannschaft!

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp