handball-4032726_1920

SG Kappelwindeck/Steinbach- SG Bad Rotenfels/Gaggenau – 14:49

Ohne viel Mühe konnte man beim Spiel bei der Reserve der SG Kappelwindeck/Steinbach aufspielen. Mit einer  souveränen Mannschaftsleistung spielten die  Jungs Ihr Spiel. Zur Halbzeit führte  die SG Bad Rotenfels/Gaggenau hoch verdient mit  5:22. Nach der Pause legte man noch einen drauf und die Partie endete  mit 14:49. Für eine Woche steht die C-Jugend nun an der Tabellenspitze.

 Torschützen :, F. Stahlberger 10, M. Hannowski 13,P. Stangl 5, M. Hattendorf 12,M. Appenrodt 6, R. Radüg 2, N. Bastian 1

SG Muggensturm/Kuppenheim – SG Bad Rotenfels/Gaggenau –  14:27

Unsere Jungs begannen sehr stark. Fehlerfrei mit konzentriertem Angriffsspiel und guter Abwehrleistung setzte n sie sich sehr schnell mit 1:6 ab. Leider passte sich unsere Mannschaft dann der Spielweise des  Gegners  an. Viele  technische Fehler und unkonzentrierte Torabschlüsse führten zu einem Pausenstand von nur 8:13. In der zweiten Halbzeit konnten sich unsere Jungs wieder etwas fangen. Der Gastgeber zeigte mit einem exzellenten Torwart eine gute Gegenwehr. Die Partie endete verdient mit 14:27 für unsere SG und führte die Mannschaft  auf den zweiten Tabellenplatz.

Torschützen :M. Jüppner 5, M.Hannowski 11, F. Stahlberger 4, P. Stangl 1, M. Hattendorf 4,                M. Appenrodt 2

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp