handball-4032726_1920

SG verschenkt Auswärtssieg

Landesliga Nord Männer

TuS Altenheim II : SG Bad Rotenfels/Gaggenau  29:26 ( HZ 14:13 )

Zunächst sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie und bis zum 3:3 spiegelte das Ergebnis auch die Kräfteverhältnisse wieder. Danach hatte die SG ihre beste Phase; die Abwehr stand sehr stabil, war immer einen Tick schneller als Die Stürmer und was dann noch durchkam, konnte Yannic Hitscherich entschärfen. So erspielte sich die SG meist über Konter über 3:5 bis zum 5:10 eine komfortable Führung. Nach dem Timeout des Gastgebers in der 13.Spielminute kam der TuS Altenheim wieder schnell ins Spiel zurück. In gleichem Maße verlor die SG wieder ihre Linie und musste den Gegner bis zum 9:10 heran kommen lassen. Bis zur Pause  war die Partie dann wieder ausgeglichen und mit der knappen 14:13-Führung für die Gastgeber gingen die Teams in die Kabine. Nach dem Wechsel agierten beide Mannschaften wieder auf Augenhöhe. Bei den Zwischenständen von 14:14, 16:16, 18:18 bis zum 20:20 war jeder Spielausgang möglich. Durch ein paar Fehler im Angriffsspiel lud die SG den TuS geradezu zum Gegenstoß ein und beim 22:20 und 24:22 lagen die Gastgeber jeweils mit 2 Toren in Führung. Zwar konnte die SG in der 56:Spielminute nochmals zum 26:25-Anschlustreffer kommen, doch der TuS Altenheim konnte nachlegen und mit drei Treffern in Folge den Heimsieg unter Dach und Fach bringen. Die SG war über die 60 Minuten einfach zu selten in der Lage, das Tempo hochzuhalten und so Druck auf den Gegner und dessen Abwehr auszuüben. Wenn dann noch einfach zu viele Nachlässigkeiten und technische Fehler hinzukommen, so reicht es nicht zu einem Erfolgserlebnis. Auch die jungen Schiedsrichter schienen in einigen Situationen überfordert und entschieden in den kritischen Situationen zumeist gegen die SG.
Etwaige besondere Vorkommnisse
 
Torschützen von beiden Teams
Tore für den TuS Altenheim: O.Maier 11/3, Gruthmann, Sutter je 4, F.Maier, Teufel je 3, Michel 2, Schneider, Vohln je 1.

Tore für die SG: Herbst 6/1, Friedrich 5, Sänger 4, Knössel 3, Th.Kohlbecker 3/3, De.Kraft 2, Eisele, Mair, Straub je 1.

Spielfilm (Spielzeit und Zwischenergebnisse)

10.Min.

4:7

20.Min.

8:10

29.Min.

13:13

40.Min.

17:18

50.Min.

23:22

59.Min.

28:25

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp