Em-Meister 2016-17-01

Tolle Saisonleistung mit Meisterschaft gekrönt

Panthers  E-Jugend ist Bezirksmeister 2016-2017

Nach der erfolgreichen Vorrunde und der damit verbundenen Qualifikation für die höchste Spielklasse im Bezirk konnte unsere E-Jugend einen weiteren Erfolg verbuchen. Den Gewinn der Bezirksmeisterschaft. Mit vier Siegen und nur einem Unentschieden im Gepäck hatten wir vor unserem letzten Heimspiel eine gute Grundlage geschaffen. Am 22.04.2017 stand das letzte Heimspiel gegen die SG Ottersweier / Großweier an, dem Tabellenzweiten.

Ausgerechnet zu diesem Termin war unser Torwart im Urlaub. Aber, wie immer, wenn Not am Mann war, wurden wir von unserer weiblichen E-Jugend unterstützt. Es zeigte sich schon beim Aufwärmen, dass unsere Jungs und Mädels sehr nervös waren. Es kam wie es kommen musste. Wir lagen schnell mit 0:3 Toren hinten. Nach einer Auszeit und klaren Ansagen vom Trainer, waren unsere Jungs und Mädels endlich wach. Verteidigten stark und waren immer am Gegner. Über ein 5:5 konnten wir bis zum 11:7 wegziehen und gewannen die erste Halbzeit verdient mit 11:9. Mit diesem Selbstbewusstsein ging es dann in Halbzeit zwei. Nach dem 2:2 zündeten wir den Turbo und lagen schnell mit 7:2 in Führung. Im weiteren Verlauf konnten wir unseren Vorsprung noch leicht ausbauen, bis zum Endstand von 18:11.  Auch in diesem Spiel zeigte sich unser Kämpferherz. Unsere gemischte Mannschaft ist sicher nicht die Körperlich stärkste Mannschaft im Bezirk, aber mit Leidenschaft und Biss hat es doch geklappt. Es hat sich wieder gezeigt, als Mannschaft sind wir stark. So konnten sich in diesem Spiel neun von zehn Feldspieler/innen in die Torschützenliste eintragen.

Zum letzten Spiel der Saison ging es nun zum neuen zweitplatzierten, der TuS Helmlingen. Da die Meisterschaft bereits entschieden war traten beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung an. Die erste Halbzeit gewann unser Gegner deutlich mit 11 Toren Vorsprung einem Tor mehr als im Hinspiel. Die zweite Halbzeit, eigentlich unsere Paradedisziplin, ging mit 7:12 ebenso verloren.  Die TuS Helmlingen stellt mit Sicherheit eine der stärksten, wenn nicht sogar die stärkste E-Jugendmannschaft im Bezirk und hat verdient gewonnen.

Mit nun 6 Siegen, 1 Unentschieden und einer Niederlage konnten wir die Meisterschaft knapp vor Helmlingen noch über die Zielgerade retten. An dieser Stelle noch einmal ein großer Dank an alle Spieler-/ innen, dem Trainerteam der E-Mädchen, allen  Eltern, Großeltern, Fahrer, Helfern, Trikots Wäscher, Kuchen Bäcker …. und alle die ich vergessen habe.

Bericht:  Sebastian Hartmann

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp