handball-3492469_1920

Trotz Kampfeswillen zur Niederlage

SG Bad Rotenfels/Gaggenau : SG Ottersweier/Großweier 30:32 (18:18)

Das ganze Spiel wurde von einer inneren Spannung begleitet, da keine Mannschaft die Oberhand gewinnen konnte. Mal führte die SG Ottersweier/Großweier (16:14), dann wieder die SG Bad Rotenfels/Gaggenau (24:20). Am Ende behielt Ottersweier/Großweier die besseren Nerven und ging in der letzten Minute in Führung, welche sie dann auch noch ausweiten konnten indem die SG Bad Rotenfels/Gaggenau Abspielfehler machte.

Tore Rotenfels: K. Geiges (10), Jes. Werth (9), H. Stößer (5), C. Stich (3), A. Faigle (2), J. Panter (1)

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp