sportlerball

VoBa-Jugendförderpreis für die Panthers

Panthers erhalten Jugendförderpreis anlässlich der Sportlerehrung Stadt Gaggenau

img_8117Am 27.November 2016 fand die alljährliche Sportlerehrung der Stadt Gaggenau in der Jahnhalle statt. Neben den Ehrungen für erfolgreiche Sportler des Jahres und verdienter Funktionäre verlieh die Volksbank Baden-Baden Rastatt eG den Jugendförderpreis . Diesjähriger Empfänger waren neben dem Schachclub Ottenau auch die Panthers. Diesen Förderpreis und den damit verbundenen Scheck nahmen für die Panthers sehr gerne stellvertretend Marion Weis und Jürgen Förderer entgegen. In seiner Laudatio ging Bernhard Veit (Bereichsdirektor Firmenkunden bei der VoBa) auf die tolle Leistung der Panthers im Bereich der Kinder – und Jugendarbeit ein. Er betonte dabei auch die sozial und integrativ sehr wichtige Funktion der Jugendbetreuung, der die Panthers in besonderem Maße gerecht werden. Herr Veit kennt aus eigener Erfahrung die Vielschichtigkeit dieser Aufgabe und würdigte neben unseren Trainern und Übungsleitern auch alle ehrenamtlich tätigen Betreuer, Helfer und Funktionäre mit ihrem großen und notwendigen Idealismus. Er sieht uns aktuell auf einem sehr guten Weg und verfolgt – wie er es formulierte – das Durchstarten der Panthers. Aus unserer Sicht ist diese Preisverleihung Bestätigung und Ansporn zugleich, den eingeschlagenen Weg in der Jugendarbeit weiter zugehen. Zu den weiteren Gratulanten gehörte neben dem Sportausschuss der Stadt Gaggenau (vertreten durch den 1. und 2. Vorsitzenden Frank-Stephan Barth und Hartmut Stich) auch Oberbürgermeister Christoph Florus, der seine Anerkennung und auch Verbundenheit zum Handball und den Panthers zum Ausdruck brachte.

Hartmut Stich

img_8123 img_8127-3

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp