Wichtiger erster Auswärtssieg der Saison

Zum ersten Rückrundenspiel ging es zur punktgleichen HSG B.-Baden. Trotz des deutlichen Hinspielsieges kurz vor Weihnachten war die Begegnung mit Vorsicht zu genießen, da man sich die Spielzeiten zuvor in B.-Baden sehr schwer tat. Letztendlich kam man zu einem ungefährdeten 33:22 Auswärtssieg.

Zu Beginn der Partie was das Spiel auf beiden Seiten von Nervosität geprägt. Bis zum 4:4 legte der Gastgeber ständig vor. Hinzu kam dass sich Sarah Haitz verletzte und nicht mehr eingesetzt werden konnte. Jedoch schien es ein Weckruf an die Mannschaft gewesen zu sein. Über eine konsequentere Abwehr und schnelle Gegenstöße konnte man auf 4:8 enteilen. Die Mannschaft kam besser mit der von Manndeckung für Chris Illg zurecht. So kam man zu einem Halbzeitstand von 9:15.

Nach dem Pausentee ließen die Mädels nicht locker und bauten den Vorsprung auf 8 Tore aus. Die HSG kam nie näher als auf 7 Toren heran. So konnten allen Spieler Einsatzzeiten gegeben werden. Erfreulich war zu sehen dass es keinen Einbruch gab, sondern der Vorsprung stetig anwuchs. Vor allem Celine´s Torhunger war kaum zu stillen. So endete die Partie mit 22:33.

Eine tolle Leistung der Mannschaft in einem sehr wichtigen Spiel. Wir danken auch den mitgereisten Fans für ihre tolle Unterstützung und wünschen Sarah schnelle Genesung und wir hoffen, dass nichts Schlimmeres ist (Diagnose steht noch aus).

Es spielten für SG Bad Rotenfels/Gaggenau: Petra Holisova, Katharina Hoppler, Nina Fuhrmann (1), Susanne Brüggemann (2), Nicole Heuer, Sabrina Armschlinger, Katharina Geiges (5), Celine Baier (15/2), Sarah Haitz(1), Sabine Lühring (1), Christina Illg (5), Raphaela Huber (3)

 Am Samstag, den 07.02.2015 um 17.30 Uhr, treffen unsere Mädels auf den ASV Ottenhöfen in der Realschulsporthalle in Bad Rotenfels. Hier gilt es den Erfolg zu bestätigen und gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten die Punkte einzufahren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung beim nächsten Heimspiel!!!

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp