handball-3113631_1280

Wiedergutmachung ist angesagt

Bezirksklasse Herren

Panthers Gaggenau II : HSG Hardt II

Samstag, 24.10.2020, 18.00 Uhr

 

Die Panthers II wollen nach dem schwächeren Auftritt von letzter Woche unbedingt Wiedergutmachung und mit einem Heimsieg wieder in die Spur finden. Doch es ist Vorsicht geboten – mit der HSG Hardt stellt sich eine Mannschaft vor, die ihr erstes Match gewonnen hat und so noch zu den Teams ohne Verlustpunkte zählt. Es ist mit einer engen Partie zu rechnen – beide Teams haben die Qualität, als Sieger vom Platz zu gehen. Bei den Gastgebern wird einiges davon abhängen, ob Florian Kloss aus seiner  Verletzungspause zurückkehren kann. Die Panthers können ihn im Rückraum sicherlich brauchen. Es muss über 60 Minuten der Einsatz und der Wille stimmen. Sonst werden die Gastgeber nichts Zählbares mitnehmen können. Der Heimvorteil kann vielleicht den Ausschlag zu einem knappen Heimsieg geben. Dann hätten die Panthers eine ausgeglichene Punktebilanz und wären wieder im Soll.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp