Auswärtssieg wird angestrebt

Bezirksklasse Herren

Samstag, 02.11.2019, 19.00 Uhr

TuS Memprechtshofen : Panthers Gaggenau

 

Vor einer durchaus unangenehmen Auswärtsaufgabe stehen die Panthers – die Reise geht zum TuS Memprechtshofen. Für die Gastgeber geht es darum, den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren. Die Panthers brauchen den Sieg, um den Abstand zur erweiterten Tabellenspitze nicht zu groß werden zu lassen. Folglich ist für die Zuschauer mit einem interessanten und spannenden Spiel zu rechnen. Die Panthers müssen sich auf ihre Stärken besinnen und aus einer beweglichen und kompromisslosen Abwehrarbeit Bälle erobern. Damit können sie mit Tempospiel nach vorne auch die gegnerische Abwehr vor Probleme stellen. Gegenüber der letzten Partie sollten die Panthers auch die Fehlerquote nochmals reduzieren – sonst lädt man den Gegner eventuell zu einfachen Toren ein. Die Qualität in den Reihen der Panthers müsste ausreichen, um den TuS Memprechtshofen auch seiner gewohnten Umgebung zu schlagen. Dazu bedarf es aber auch der richtigen Einstellung und dem entsprechenden Engagement, damit die Gastgeber unter Druck gesetzt werden können und so Fehler provoziert werden. Die Panthers peilen auf jeden Fall den Auswärtssieg an; gegen einen kampfstarken Gegner muss man jedoch auch einiges investieren, um die Halle als Sieger zu verlassen.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp