handball-4032726_1920

Ende der Erfolgsserie

Herren Kreisklasse 

SG Muggensturm/Kuppenheim III : Panthers Gaggenau II  31:30 (15:12)

 

MuKu kam von Beginn an besser in die Partie und erspielte sich über 4:2, 6:3 und 7:4 eine knappe Führung. Die Abwehr der Gäste hatte nicht ihren besten Tag und ließ immer wieder leichte Tore zu. Ab dem 9:7 lief es dann besser und die Panthers schafften das 9:11. Danach war aber wieder MuKu an der Reihe und drehte bis zur Pause beim 15:12 das Match. Auch im 2. Durchgang änderte sich am Spielverlauf wenig; MuKu konnte über 17:14, 20:16 bis zum 23:18 sukzessive den Vorsprung weiter vergrößern. Dann kamen die Gäste wieder besser ins Spiel und knapperten den Hausherren ihren Vorsprung wieder ab. In der 50. Spielminute fiel dann beim 27:27 erstmals wieder der Ausgleich. Bis zum 29:29 blieb der Ausgang des Spieles offen. Den folgenden Zwei-Tore-Vorsprung von MuKu konnten die Panthers 90 Sekunden vor Schluss nochmals verkürzen – der Ausgleich wollte aber nicht mehr gelingen. Mit der 31:30-Niederlage schmilzt der Vorsprung an der Tabellenspitze und die 2. Herren müssen sich beim nächsten Auswärtsspiel auf jeden Fall deutlich steigern.

Tore für MuKu: S. Josenhans 7, M. Elies, D. Nguyen je 5, T. Unser 5/1, T. Anselm 4, H. Schwake 3/1, D. Ströhm 2.

Tore für die Panthers: J. Lorenz 6/5, N. Sänger, P. Siegel je 5, H. Elies 4, M. Kuppinger, D. Saum je 3, F. Kloß 2, M. Hannowski, M. Jüppner je 1.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp