Landesliga Frauen in den letzten 2 Sekunden zum Sieg

  1. Fauen Panthers – HR Rastatt/Niederbühl 25:24 (11:8)  Landesliga

Routinier Chr. Illg als Matchwinner

Die Mannschaft von Trainer Ralf Kotz war super ins Spiel gekommen und übernahmen sofort die Initiative und gingen mit 5:1 in Führung. Danach kamen die favorisierten Gäste besser ins Spiel und konnten die Beggenung ausgeglichen gestalten und bis zur Halbzeitpause auf 12.9 den Anschluss halten. Nach der Pause konnten die Gäste den Ausgleich zum 13:13 erzielen und sich mit 3 Toren zum 13:16 absetzen. In dieser Phale fiel Julia Bierbaums, die bereits vier 7-Meter halten konnte und mit ihrer Leistung die Panthers im Spiel halten konnte durch eine unglückliche Bewegung auch noch aus. Aber die Mannschaft, angetrieben durch Trainer Ralf Kotz kämpfte sich wieder zum 23:23 Ausgleich. Nun stand ein Herzschlagfinale an, das die Panthers 2 Sekunden vor Spielende durch ein Tor von Chr. Illg für sich entscheiden konnte.

Tore:  H. Stößer 2, K. Geiges 4, A. Schmitt 4, V. Ebert 2, C. Illg 7, Huber 3, S.Bierbaums,J. Höwing je 1,

 Bericht: Jürgen Förderer

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp