ball-1930198_1920

Panthers in der Favoritenstellung

1.Herren Bezirksklasse   Samstag 10.03.2018  19.30 Uhr

Panthers Gaggenau : TuS Memprechtshofen

 

Nach dem starken Auftritt und dem Auswärtssieg bei der SG Freudenstadt/Baiersbronn sollten die Panthers in eigener Halle nachlegen und den TuS Memprechtshofen schlagen. Aber die Gäste haben sich in den letzten Spielen stark verbessert gezeigt und den Anschluss ans Mittelfeld geschafft. Ein Selbstläufer wird die Partie deshalb für die Panthers nicht. Aber mit der gleichen Einstellung wie im letzten Spiel und mit einer vergleichbaren guten Abwehrarbeit ist der Grundstein für einen Heimsieg zu legen. Wenn die Panthers über 60 Minuten das Tempo hochhalten, aber gleichzeitig auch die nötige Geduld im Angriffsspiel mitbringen, dann sollten die zwei Punkte auch bei uns bleiben. Auf Grund der vielen Verletzungen war Trainer Christian Kohlbecker zuletzt gezwungen, junge Spieler einzubauen. Die haben ihre Sache bisher sehr gut gemacht. Auch am Wochenende ist mit Rückkehrern aus dem Verletztenlager nicht zu rechnen.  Deshalb ist wieder die gesamte Mannschaft in ihrer Breite gefordert, die zuletzt gezeigten Tugenden wie schnelle Beinarbeit, konsequentes Abwehrverhalten und erfolgreiche Torabschlüsse aufs Spielfeld zu bringen. Dann werden die Panthers den Sieg einfahren und weiter den direkten Kontakt zur Spitzengruppe halten können. Nur ein  Heimsieg hilft uns weiter.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp