b-jugend

Südbadenliga B-Jugend männlich — Spielberichte

Panthers Gaggenau- HGW Hofweier 29:38

Bisher waren die Panthers in heimib-jugend-maennlich-2016scher Halle noch ungeschlagen. Aber mit der Spitzenmannschaft unserem Gast vom HGW Hofweier kam eine sehr spielstarke und wurfgewaltige Mannschaft nach Bad Rotenfels. Der HGW Hofweier begann das Spiel wie erwartet druckvoll über den Rückraum und ging schnell mit 5:1 in Führung. Unsere Mannschaft hatte spielerisch wenig entgegen zu setzen. In einem zerfahrenen Spiel mit schnellen Ballverlusten und unkonzentrierten Torabschlüssen waren die Folge. In dieser Partie konnte keiner unserer Spieler positive Akzente setzen, womit das Spiel verdient mit 29:38 verloren wurde.

HGW Hofweier- Panthers Gaggenau 39:31

Beim Rückspiel in Hofweier begann unsere Mannschaft, entgegen dem Spiel vor einer Woche, sehr engagiert. Mit einer 6:0 Abwehr versuchte man die wurfkstarken Spieler der HGW Hofweier unter Kontrolle zu bekommen. Dies gelang über weite Strecken der ersten Halbzeit sehr gut. Mit einem ein Tore Rückstand ging man in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel musste unser Team dem hohen Tempo der ersten Halbzeit Tribut zollen. Mit nur zwei Auswechselspielern war es nur sehr schwer möglich, dem Favorit aus Hofweier Paroli zu bieten. Somit ging der zweite Durchgang klar zu gunsten der Gastgeber. Unsere Jungs konnten dem starken Gegner nichts mehr entgegen setze, konnten sich aber trotz der Niederlage auswärts gut verkaufen.

In den nächsten beiden Partien treten unsere Jungs gegen den SG Ottenheim/Altenheim und TUS Schutterwald an, die auf der Leistungsstärke unserer B-Jugend einzustufen sind. Damit unsere Jungs im guten Mittelfeld überwintern können, sollten beide Spiele gewonnen werden. Die Mannschaft will alles versuchen, dass das vorgegeben Ziel erreicht werden kann.

Bericht: Rainer Förderer

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp