Dem Tabellenführer unterlegen

Wieder einmal konnte man bei dieser schweren Auswärtsaufgabe nicht in Bestbesetzung antreten.

Bis Mitte der ersten Halbzeit konnte man dem Tabellenführer aus Renchtal Paroli bieten, danach schwanden die Kräfte unserer Jungs, was zur Folge hatte, dass sich der Gastgeber mit 5 Toren bis zur Halbzeit absetzen konnte.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich an dem Spielverlauf nichts. Die Renchtäler ließen bis zum Schlusspfiff nichts mehr anbrennen und fuhren den Sieg verdient nach Hause.

 

 

Torschützen:  Max Hannowski 8, Marius Jüppner 5, Pascal Stangl 3, Tarik Seferovic 3, David Hösel 2  

                      Felix Stahlberger 2, Lucas Moschner 2 und Robert Radüg 2

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.