IMG_7943

Kleine Panthers hungrig auf die Löwen

Endlich war der große Tag gekommen. 14 kleine Panthers gespickt aus F- und E-Mädels sowie einem E-Jugend Spieler samt Betreuer und mitgereisten Eltern machten sich am 29.2. auf den Weg zum Spiel Rhein-Neckar Löwen gegen die Recken aus Hannover-Burgdorf.

Von vornherein war klar, dass das Spiel nicht nur wegen der Bundesligapremiere des Neu-Trainers Martin Schwalb ein Besonderes werden würde.

Angekommen in der SAP-Arena begaben sich die Kids, gerüstet mit Sportkleidung und gesponserten BGV-Shirts, auf ihre Plätze direkt hinter dem Tor der Löwen. Dort empfing sie eine Löwenmitarbeiterin, die ihnen den Ablauf der Einlaufzeremonie erklärte.

Die Nervosität der Kinder war während der hautnah miterlebten Aufwärmphase der Profis deutlich zu spüren und es verging kaum eine Minute, in der nicht gefragt wurde, wann es nun endlich losgeht.

Punkt 20:17 Uhr ging das Licht aus, das Startzeichen sich aufs Spielfeld zu begeben. Voller Stolz präsentierten die kleinen Handballer am Anspielpunkt das große BGV/Rhein-Neckar Löwen Banner und durften beim anschließenden Einlaufen der Profis dabei bleiben.

Pünktlich zu Spielanpfiff wurden die Plätze wieder eingenommen und das Spiel gespannt verfolgt. Mit Unterstützung der Löwenfans im Nacken wurde geklatscht, gesungen und bis zum verdienten 30:23 Sieg mitgefiebert. Die Stimmung in der Halle war an diesem Tag sensationell und hat dem kleinsten Fan gezeigt, welch tolle Sportart Handball doch ist.

Ein großes Dankeschön an die BGV-Versicherungen, die den Kindern diesen erlebnisreichen Tag erst ermöglicht und somit den größten Beitrag dazu geleistet haben.

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp