2.Herren

Meisterschaft perfekt

Kreisklasse Herren

Panthers Gaggenau II : TVS Baden-Baden III  35:23 (19:11)

 

Die 2. Herren standen nach den anderen Ergebnissen vom Wochenende bereits vor dem Spiel als Meister fest und lieferten danach nochmals den Beweis ab, dass sie zurecht an der Spitze der Tabelle stehen. Die nur mit einem Auswechselspieler angetretenen Gäste konnten zu Beginn ganz gut mithalten und erwiesen sich bis zum 6:6 als gleichwertiger Gegner. Dann legten die Panthers in gleichem Maße einen Zahn zu wie die Gäste abbauten. Über schnelle Angriffe und Gegenstöße setzten sich die Panthers schnell ab und über 13:8 und dem Halbzeitstand von 19:11 war die Frage nach dem Sieger schnell beantwortet. Die 2. Halbzeit war dann vor allem Schaulaufen und Meistercoach Björn Thomä konnte munter durchwechseln. Nicht weniger als 11 Spieler trugen sich dabei in die Torschützenliste ein. Über 25:14, 30:16 und dem Endstand von 35:23 kamen die Gastgeber zu einem klaren und auch in der Höhe verdientem Heimsieg und zur Meisterschaft in der Kreisklasse. Für den Rest des Tages war danach feiern angesagt  – bei Bier und Würsten vom Grill ließ sich die Saison und der Erfolg so richtig genießen. Glückwunsch an die 2. Herren zur Meisterschaft und zum Aufstieg.

Tore für die Panthers: N. Sänger 6, D. Saum 5, M. Kuppinger 5/2, M. Jüppner 4, P. Stangl 4/1, F. Stahlberger 3, M. Kappenberger, P. Siegel, B. Straub je 2, F. Kloß, B. Huynh je 1.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp